Speed Reading

Die Schlüsselkompetenz für ManagerInnen und Führungskräfte

Die Informationsflut nimmt zu – Täglich erzeugt die Informationsgesellschaft immer mehr Daten, die Du als ManagerIn aufnehmen müsst, um daraus Entscheidungen ableiten zu können. Mit Hilfe von Speed Reading erhältstDu konkrete Methoden, mit denen Du diese Sturmflut bewältigen kannst. Ziel ist es, dass Du schneller lesen und dabei keine Einbußen auf Dein Textverständnis hast, sondern dieses nach Übung sogar noch steigerst. Die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit im deutschsprachigen Raum liegt bei Erwachsenen bei 200 Wörtern pro Minute und bei einem Textverständnis von etwas über 50%. John F. Kennedy, einer der wohl bekanntesten Speed-Reader, brachte es auf 1.200 Wörter pro Minute. Vielleicht kannst Du eines Tages diese Kennzahl brechen?
Tauche ein in eine Lese-Welt, in der Spaß an der Arbeit im Vordergrund steht. Nur wer relevante Daten extrahieren kann, hat einen klaren Blick und stärkt auf diese Weise seine Wettbewerbsfähigkeit.

One-WoMan-Business, Führungskräfte und leitende Angestellte, MitarbeiterInnen, die ihre Karriere pushen wollen

Refresher

Du warst schon mal ein/e TeilnehmerIn eines Speed-Reading-Kurses, und möchtest gerne einen Refresher.

Herzlichen Dank für die gute Betreuung und das leichte Lernen !! Ich denke die erlernten Lesetechniken werden sicherlich in meinen Alltag einfliessen und auch das Mindmapping wieder häufiger zur Anwendung kommen.

Dr.Med.Univ. & Dr.Scient.Pth. Sylvia Carolina Sperandio MBA Ärztin für Allgemeinmedizin & TCM

2 Tages – Erfolgskonzept

Deine Lesetechnik analysieren
Wenn Du mit dem Speed-Reading beginnst, ist es natürlich ratsam, Deine aktuelle Lesegeschwindigkeit zu bestimmen. Auf diese Weise kannst Du feststellen, von welcher Ausgangsbasis Du startest und überlegen, welche Ziele Du erreichen willst. Wenn Dich Deine Lesegeschwindigkeit jetzt schon interessiert, dann teste diese doch sofort. Den Lesetest dafür findest Du weiter unten.

Die 10 größten Lesefehler bearbeiten
Wenn Du wie die meisten Leute liest, dann hast Du wahrscheinlich eine oder mehrere Lesegewohnheiten, die Dich verlangsamen. Ein/e besserer/e LeserIn zu werden, bedeutet, diese schlechten Gewohnheiten abzulegen.

6 Schritte zum Leseerfolg erfahren
Viele Leute lesen mit einer durchschnittlichen Rate von 200 Wörtern pro Minute. Dies bedeutet, dass Du eine durchschnittliche Seite in einem Buch oder Dokument in 2-3 Minuten liest.

Stell Dir aber vor, wenn Du auf 400 Wörter pro Minute verdoppeln könntest. Du könntest den ganzen Inhalt in der halben Zeit aufnehmen. So kannst Du die Zeit anderen Aufgaben widmen, oder Du nimmst Dir einfach ein paar Minuten Zeit für Dich.

Ebenso steigerst Du Dein Textverständnis, was im weiteren Sinne Deiner Arbeit und Karriere zugute kommt.

Deine Konzentration steigern
Wie oft hast Du an Deinem Schreibtisch gesessen und versucht, Dich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, obwohl Du gedanklich ganz wo anders warst? Trotz Deiner besten Absichten kannst Du Dich einfach nicht konzentrieren. Uns allen ist diese frustrierende Situation bekannt, die aber unsere Leistung richtig schwächen kann.

Techniken, um Informationen im Gedächntis zu verankern
Lesen allein reicht nicht, um Informationen langfristig im Gedächtnis abzulegen.Hierfür bedarf es ganzheitlicher Methoden, um mit Spaß und Leichtigkeit das Erinnerungsvermögen beachtlich zu steigern. Neben dem roten Faden bleibt auch der Überblick.

High Speed Methoden – Meta Lesehilfen erfahren
Was kannst Du alles mehr erledigen, wenn Du mit all Deinem erforderten Lesematerial in 1/3 bis 1/5 der Zeit fertig bist?

Die Steigerung der Lesegeschwindigkeit in die High-Speed-Ebene ist ein Prozess aus: Steuerung der Feinmotorik, Ablegen alter Gewohnheiten und Integration neuer Techniken.

Taktmesser-Trainingsmethode
Der Hintergedanke bei dieser Technik ist die; Geschwindigkeit auszubauen – Du konditionierst Deine Wahrnehmungsreflexe. Deine okulomotorischen Fertigkeiten werden entwickelt, und Dein Gehirn gewöhnt sich an die hohe Geschwindigkeit.

Schnell-Lesetechniken im beruflichen Alltag anwenden
Verschiedene Textsorten bedürfen unterschiedliche Lesekompetenzen. Zeitungen, Zeitschriften, Dokumente oder Bücher haben verschiedene Herangehensweisen. Nicht zu vernachlässigen ist das Lesen am Bildschirm und welche Faktoren Du hierbei beachten musst.

Praxis üben
Das „Wie“ beim Speed-Reading ist nur der erste Schritt. Du musst es üben, um diese Fertigkeiten zu Deiner unbewussten Kompetenz zu heben. Nutze regelmäßig Deine Fähigkeiten. Der Erfolg ist sehr schnell sichtbar, braucht jedoch regelmäßiges Training.

Kontinuierliche Erfolgsmessung mit Hilfe von Leseproben mit Wörtern pro Minute (WpM) und Leserverständnis in Prozent.

Inkludiert:
Neuropädagogisches Arbeitsskriptum
„Brainfit in 60 Minuten“ Videokurs (Wert: € 69,-)
Business-Verpflegung (Business Lunch, Pausenhäppchen u. -getränke)
Zertifikat

Upgrade:
3x 60 Minuten Live-Skype Einzel-Coaching inkl. Leseproben
Preis: 300,- zzgl. dem Seminarpreis (exkl. Ust.)

Ja, ich möchte meine Lesegeschwindigkeit testen

 

Rast Du nur so über die Zeilen, schmökerst Du im Normalbereich oder lernst Du den Text auswendig? Trage Dich hier ein und teste, wie es mit Deiner Lesekompetenz aussieht.

Erfahre mit diesem kostenfreien Test, wie es mit Deiner Lesekompetenz bestellt ist.

() /

ich habe die AGBs gelesen und akzeptiert.